Die Welt dreht sich nicht um Dich, aber für Dich!

Die Welt dreht sich nicht um Dich, aber für Dich

HUMAN DESIGN FÜR INDIVIDUALISTEN

Die 4 Typen im Human Design und warum Du von allen etwas in Dir trägst

Picture of Sandra Barheine
Sandra Barheine

Expertin für Gedankentransformation,
Human Design & intuitive Bewusstheit

Werde jetzt selbst energetischer Human Design Coach und mache das Human Design so zu Deiner Berufung

Human Design
die fünf typen und ihre energie

Inhaltsverzeichnis

Die Human Design Typen entspringen dem klassischen Human Design, welches von Ra Uru Hu in den späten 80er-Jahren gechannelt wurde. Es ist eine Erfahrungswissenschaft und gleichzeitig der Spiegel zu Deiner Seele, denn über Deinen Human Design Chart kannst Du Deine Talente, Fähigkeiten und Potenzialen herauslesen. Aber auch Deine Ängste, Herausforderungen und tiefsten Wunden. Du lernst Deine Lebensaufgabe kennen und kannst Dich mit Deiner wahren Berufung verbinden. Das Human Design ist dabei so vielfältig wie wertvoll und aus meinem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ich richte mich aber nicht danach aus, sondern lerne mich täglich besser dadurch kennen.

Wenn Du noch nichts vom Human Design gehört hast, dann schau Dir hier gerne die kostenfreie Probelektion meiner Human Design Ausbildung an, dort bekommst Du ein kleines Workbook und erfährst, was das Human Design ist, woraus es sich zusammensetzt, was Du in einem Human Design Chart alles lesen kannst und was es mit den Neutrinos auf sich hat.

Hier kommst Du zur kostenfreien Probelektion.

Einen passenden Chart kannst Du Dir mit Deinen Geburtsdaten dann hier kostenfrei erstellen.

Ein neuer Weg, um Deinen Typen im Human Design zu bestimmen

In diesem Artikel werde ich mich nicht auf die gängige Typenbestimmung berufen, sondern Dir eine andere Möglichkeit vorstellen, wie Du die Typen effektiver und nachhaltiger bestimmen kannst. Und das tue ich, weil die 5. Linie in meinem Profil (3/5) stets nach Verbesserung strebt und lösungsorientiert arbeitet. (Hier findest Du einen Überblick über die Profile und Linien im Human Design)

Der Grund, warum ich Dir diesen anderen Weg vorstelle, ist, weil ich mich selbst nie in meinem Typen wiedererkannt habe. Ich bin im klassischen Human Design nämlich ein Generator, fühle mich aber überhaupt nicht so. Den Grund dafür habe ich mit der Zeit ergründet und auch im Austausch mit meinen Klienten stellte sich heraus, dass sie sich insgeheim oft einem anderen Typen zugehörig fühlen – nämlich dem Typen, den wir mit dieser Berechnungsmethode hier ermitteln.

Wichtig ist mir vorab noch, dass Du weißt, dass es nicht darum geht, sich mit irgendetwas zu identifizieren und so sollst Du Dich auch nicht mit einem der Typen identifizieren und darin Deine Erklärung für vieles im Leben suchen, sondern Du darfst Dich über Dein Human Design in Eigenverantwortung ent-decken und mit jedem der 4 Typen verbinden.

Kommen wir nun also zu den 4 Typen im Human Design. Mittlerweile hört man mehr von 5 Typen darum kurz zum Verständnis: Der manifestierende Generator ist lediglich ein Generator mit einer sakralen Handlungsverbindung.

Good to know: Wenn ich von Typen spreche, dann geht es um die Energie, die sich hinter diesen Typen befindet. Denn im Grunde ist es nichts anderes als eine bestimmte Energie, die sich über diese Typen entfaltet.

Die 4 Typen und ihre Energie im Überblick

Lass uns also erst einmal schauen, wie die Energie der einzelnen Typen sich entfaltet, was sie auszeichnet und welche Schwierigkeiten das so mit sich bringen kann.

Der Generator

Die Generator-Energie ist eine sehr tüchtige. Sie ist geprägt von der Kraft, sich im Außen zu manifestieren. Darum befindet sich die meiste Generator Energie im Ausdruckszentrum. Bemerkenswert ist, dass sich kein einziger Generator-Schlüssel im Sakralzentrum befindet, obwohl der Generator im klassischen Human Design an seinem definierten Sakralzentrum erkannt wird. Just sayin‘ ..

Sein Ziel ist es, seine Lebenskraft zu entfalten. Tut er das nicht, kann das zu Frustration führen und schlimmstenfalls Depressionen auslösen. Darum sollte die Generator-Energie immer das finden, worin sie aufblüht und sich nicht mit Dingen abfinden, die so gar nicht in die eigenen Vorstellungen passen. Erst das kompromisslose Ausleben der eigenen Interessen führt zur wahren Befriedigung dieser Generator Energie.

Die Schattenseite des Generators ist daher gut zu erkennen, denn oft verwenden wir unsere Generator Energie für Dinge, die wir eigentlich gar nicht wollen. Einfach, weil man uns beigebracht hat, uns anzupassen und einem System zu folgen, was feste Vorgaben hat, wie wir zu sein haben.

Aber die Generator-Energie wird das niemals dulden. Folgst Du also nicht Deiner Energie und somit den Dingen, die Dir Freude bereiten, wirst Du das ganz fix in Deiner Lebensenergie merken, denn die wird immer weniger. Die Generatoranteile in Dir vermehren sich nämlich ausschließlich dann, wenn Du DEINER Energie folgst und nicht dann, wenn Du anderen folgst.

In dieser Energie dürfen wir also lernen, uns authentisch auszuleben und dem Leben kompromisslos zu begegnen. Und mit kompromisslos meine ich nicht egoistisch, sondern aus dem Herzen heraus. Nur wer sich kompromisslos auslebt, kann sich auch wirklich authentisch und aufrichtig mit anderen verbinden.

Das gilt aber eben lediglich für die 16 Schlüssel (Tore), die der Generator-Energie zugeteilt werden. Welche das sind, erfährst Du unter anderem in meiner neuen Masterclass zu den Typen.

Im klassischen Human Design sind die meisten Menschen Generatoren (über 70 %).

Der manifestierende Generator

Dieser Typ entspricht einem Generator und macht etwa 33 % des klassischen Generators aus.

Aus meiner Sicht entsteht ein “MG”, wenn bestimmte Kanäle in einem Chart definiert sind. Welche das sind erzähle ich Dir auch in der Masterclass.

Das Ziel des manifestierenden Generators (oft einfach mit MG abgekürzt) ist es, beschäftigt zu sein, denn hier kommt das Sakralzentrum erst so wirklich zur Anwendung, wenn es sich mit dem Ausdruckszentrum verbindet. Es geht auch hier darum, die eigene Lebenskraft zu entfalten (das passiert über das Ausdruckszentrum) und zusätzlich ist die MG Energie eben mit der sakralen Energie verbunden, der es nicht darum geht, etwas zu erschaffen, sondern darum, Dinge zu tun, die dem Leben dienen. Hier sitzt also unsere Lebendigkeit.

Das ist auch ein maßgeblicher Unterschied zwischen der Generator und der manifestierenden Generator Energie – die Lebendigkeit. MG Anteile erkennst Du also daran, dass sie wesentlich lebendiger sind als die Generatoranteile.

Für den MG ist es darum wichtig, dass er sich in dem Lebensbereich entfaltet, auf den er spezialisiert ist. Diese Kraft springt schnell und gerne hin und her, was am Ende zu viel Verwirrung und Frust führen kann. Darum ist Geduld ein zentrales Thema der MG -Energie.

In dieser Energie dürfen wir also lernen, das zu wertschätzen, was wir gerade Tun und unsere Leistung darin erkennen, ohne dass wir in unseren Handlungen wie ein aufgescheuchtes Huhn hin und her springen.

Der Manifestor

Im klassischen Human Design sind etwa 8 % der Menschen Manifestoren. In der Energieberechnung, die ich nutze, haben verhältnismäßig mehr Menschen diese Manifestor-Anteile stark ausgeprägt.

Bei dieser Energie geht es darum, eine transformierende Wirkung zu entfalten. Man darf hier seinen eigenen Handlungsimpulsen folgen, was sich auch darin zeigt, dass die meiste Manifestor-Energie sich im Antriebszentrum befindet. Dieses Zentrum ist mit dem Wurzelchakra verbunden und hier entsteht überhaupt erst einmal die Basis für Leben.

Außerdem ist die Manifestor-Energie vorwiegend individuell ausgeprägt. Darum ist die Schattenseite hier, dass man, wenn man seinen Handlungsimpulsen folgt, alles andere um sich herum vergessen kann und so gar nicht mehr gut wahrnimmt, wie das eigene Verhalten auf andere wirkt und was es bei ihnen bewirkt.

Wir dürfen hier also lernen, Verantwortung zu übernehmen für das, was wir tun. Es geht nicht darum, einfach loszulegen und zu tun, wonach Dir der Sinn steht, sondern Du darfst hier schon gezielt auch mit Deinem Umfeld interagieren lernen. Andernfalls kann es passieren, dass man sich hier nicht dazugehörig fühlt, weil andere einen ablehnen. Das führt bei der Manifestor Energie zu Zorn.

Merke: Wann immer Du in Deinem Leben zornig wirst, ist davon auszugehen, dass Du gerade handelst, ohne Dein Umfeld einzubeziehen.

Zorn ist das Nicht-Selbst-Thema der Manifestoren im Human Design. Aber mal ehrlich, jeder Mensch war doch schon einmal zornig, weil etwas nicht so lief, wie er es sich ausgemalt hat, dafür muss man kein Manifestor sein, sondern lediglich sein Umfeld übergehen.

Vielleicht verstehst Du langsam meine Herangehensweise und warum es fatal ist, wenn Du Dich mit einem der Typen identifizierst.

Diese Energie lehrt uns also, dass wir zwar unseren individuellen Impulsen folgen sollen, aber dabei immer auch Rücksicht auf unser Umfeld nehmen sollten, damit wir am Ende nicht alleine dastehen. Und glaub mir, das „richtige“ Umfeld wird es lieben, wenn Du Deine individuellen Manifestor Anteile mit ihren teilst, denn das Leben ist auf Fortschritt und Entwicklung programmiert.

Der Projektor

Dieser Typ wird im klassischen Human Design etwa 22 % der Menschheit zugesprochen.

Und die Projektor Energie ist dabei darauf ausgelegt, mit anderen in Beziehung zu gehen. Sie ist in der Lage, Systeme und Menschen zu durchschauen und ihre wahren Talente und Möglichkeiten zutage zu bringen.

Allerdings ist die Projektor Energie wirklich lediglich auf Effizienz und Überleben ausgerichtet und nicht auf emotionalen Austausch. Darum erkennt sie zwar, welche Verbindungen fruchtbar sind, aber sie kann dabei sehr rüpelhaft wirken.

Denn die Schattenseite der Projektor Energie ist es, dass sie zwar sehr schlau und durchdringend ist, aber sie mischt sich auch unheimlich gerne in andere Angelegenheiten ein. Es fehlt ihr einfach an emotionaler Bewusstheit.

Nun stell Dir vor, Du identifizierst Dich mit der Projektor Energie und versuchst sie effektiv auszuleben. Das würde Dich zwar zu einem sehr intuitiven, aber auch zu einem emotional sehr abgestumpften Menschen machen.

Denn das gesamte Intuitionszentrum wird der Projektor Energie zugesprochen. Dieser Energie kann man also nichts vormachen. Sie durchdringt und erkennt Muster und weiß genau, wann etwas nicht so ist, wie es sein sollte.

Das Nicht-Selbst-Thema dieses Typen ist die Bitterkeit. Und wer war nicht schon einmal verbittert, weil er etwas gesehen hat, was andere nicht sehen wollten.

Darum lehrt uns die Projektor Energie zu erkennen, dass nichts im Leben persönlich genommen werden sollte. Hier geht es vorwiegend um unsere größten Urinstinkte und die können zwar sehr individuell sein, aber sind dennoch auf das Miteinander ausgerichtet.

Beispiel: Du möchtest eine Straße überqueren, also schaust Du erst einmal nach links und rechts, ob auch kein Auto kommt. Das läuft ganz individuell ab, denn ein anderer schaut vielleicht erst nach rechts und dann nach links. Um die Straße sicher zu überqueren, gilt also für jeden Menschen, dass er sich erst einmal umsehen sollte, sofern er sein Leben nicht satthat :p. Das lehrt uns die Projektor Energie. Wie er das macht, entscheidet jeder Mensch aber intuitiv selbst. Darum sollen wir die Dinge hier nicht persönlich nehmen.

Oder es ist ein sehr heißer Sommertag. Du wirst vermutlich Dein liebstes Sommerkleid tragen, einfach weil zu viel Kleidung an heißen Tagen keine gute Idee ist. Das gilt für jeden Menschen – ich nehme an, dass sich die wenigsten an heißen Sommertagen in dicke Wollsachen einpacken. Die Projektor Energie erkennt also, dass es an heißen Tagen keine gute Idee ist, dicke Sachen zu tragen und weist dann an, etwas Luftiges zu tragen. Wenn Deine Freundin nun aber lieber Shorts trägt, anstatt Kleidern, folgt sie zwar der intuitiven Projektor Energie, aber eben auf ihre individuelle Art und Weise.

Das ist gemeint, wenn Du mit Deiner Projektor Energie nichts persönlich nehmen sollst. Wir dürfen hier außerdem lernen, dass jeder Mensch individuell ist und eine andere Herangehensweise haben kann als wir selbst, und das ist in Ordnung.

Wir dürfen also erst einmal lernen, andere zu verstehen.

Der Reflektor

Kommen wir zum letzten Typen, dem Reflektor, der im klassischen Human Design nur etwa 1 % ausmacht. In der Realität trägt aber jeder diese Energie in sich. Unter anderem in allen Anteilen, die wir nicht definiert haben. Und das ist bei Weitem mehr als die definierten Anteile. Man sollte diesem Typen also gezielt seine Aufmerksamkeit schenken und seine Energie ergründen, denn sie betrifft uns alle.

Die Energie des Projektors findet sich vorwiegend im Emotionszentrum. Und das ist deshalb so, weil es hier darum geht das große Ganze zu verstehen. Verstehen können wir aber erst dann, wenn wir uns und unsere Umwelt auch emotional ergründen.

Hier geht es nicht darum, sich an etwas Fixes zu binden und einem festen Weg zu folgen, sondern es geht um die reine Wahrnehmung. Darum findest Du in der Reflektor Energie viele unterschiedliche Archetypen wie den Fürsorglichen, den Mutigen, den Autoritären, den Reflektierten, den in sich gekehrten oder den Achtsamen.

Das Problem bei dieser Energie ist es dabei oft, dass sie sich mit der Umwelt identifiziert. Besonders mit der emotionalen Umwelt. Man kann hier schnell das Gefühl haben, dass das „Falsche“ auf der Welt überwiegt, einfach weil die kollektive Schwingung oft immer noch sehr niedrig ist.

Das führt dann zum Nicht-Selbst-Thema der Enttäuschung. Warst du schon einmal enttäuscht, weil sich etwas anders angefühlt hat, als Du es Dir erhofft hast? Das liegt an der Projektor Energie in Dir.

Diese Energie lehrt uns unser Umfeld wahrzunehmen, ohne uns damit zu identifizieren. Wir dürfen lernen, urteilsfrei durch die Welt zu gehen und die Welt mit ihren Lebewesen zu lieben und zu schätzen, so wie sie sind.

Hier geht es also wirklich darum, dass wir lernen zu vertrauen und uns oder anderen keine feste Rolle im Leben zuzuschreiben.

Das Hexagrammrad im Human Design

Was sich wirklich hinter den Typen verbirgt

Ich hoffe, dass ich Dir mit dieser kurzen Erklärung der Typen aufzeigen konnte, dass sich hinter den Typen keine feste Materie verbirgt, mit der wir uns verbunden fühlen sollen, sondern dass auch hier alles Energie ist, die wir – jeder Einzelne von uns – in uns tragen.

Und darum ist es eher kontraproduktiv, wenn Du Dich mit dem Typen, der Dir im klassischen Human Design zugesprochen wird identifizierst und versuchst in Deinem Leben immer nach seiner vorgegebenen Strategie zu handeln, weil das in den Bereichen, die zu der Energie der anderen Typen gehören, einfach nicht zielführend ist.

By the way werden im klassischen Human Design die Typen anhand der Zentren bestimmt, die man definiert/offen hat. Bei der Methode, die ich anwende, nutze ich das Hexagrammrad (Rave Mandala) siehe Abbildung oben, um mir einen Überblick über die Energie-Entfaltung eines Menschen zu machen.

Wenn Du tiefer in das Human Design einsteigen möchtest, um Dich und Deine Umwelt noch besser zu verstehen, empfehle ich Dir meine Human Design Ausbildung, in der Du alles lernst, was Du wissen musst, um das Wissen selbst, beruflich und oder privat anwenden zu können.

Reicht Dir vorerst das Wissen zu den Typen und möchtest Du dieses anhand meiner Methode vertiefen, kommst Du hier zur Typen Masterclass. Dort erfährst Du auch, wie Du ganz einfach feststellst, welche Anteile von Dir welcher Typen-Energie zugeordnet werden und was das bedeutet.

Warum Du alle Typen in Dir trägst

Nachdem wir jetzt die Energie der einzelnen Typen entschlüsselt und gelernt haben, was sich wirklich hinter den Typen verbirgt, sollte klar sein, dass jeder von uns von jedem Typen gewisse Anteile in sich trägt. Denn jeder Typ hat seinen Schwerpunkt in bestimmten Bereichen eines Charts und somit eines Lebens.

Und auch die Strategie der Generatoren, aus dem Bauch heraus auf das Leben zu reagieren, anstatt aus dem Verstand trifft also auf uns alle zu. Auch, dass wir lernen dürfen, geduldig zu sein und Nein zu sagen.

Und die Strategie des Manifestors, andere zu informieren, bevor man etwas tut, was sie betrifft, gilt auch für jeden von uns. Niemand sollte und keiner möchte übergangen werden.

Außerdem sollte niemand einfach „ungefragt“ seine Meinung preisgeben, sondern immer erst einmal eine wahrnehmende Haltung einnehmen, wenn es um die Interaktion mit anderen geht (Projektor).

Damit man lernt, sich selbst, aber auch seiner Umwelt keine fixe Rolle im Leben aufzudrücken und sich achtsam und urteilsfrei mitzuteilen (Reflektor).

Es ist von Natur aus also nicht vorgesehen, dass wir nur einem Typen und seiner Strategie folgen, sondern uns den Umständen flexibel anpassen. Darum betone ich immer wieder, dass es die beste Strategie ist, keine fixe Strategie zu haben. Scheuklappen aufzusetzen helfen uns nur dann, wenn wir einem Weg folgen, der bereits vorgegeben ist. Das hat aber nichts mit dem eigentlichen Sinn des Lebens zu tun.

Darum ist die klassische Typbestimmung im Human Design stark überholt und spiegelt eine derart oberflächliche Betrachtungsweise wider, in der sich zwar viele Menschen glauben zu erkennen, die aber im selben Moment auch dafür sorgt, dass Menschen sich über das Human Design in eine Schublade gedrängt fühlen, aus der sie sich eigentlich gerade mühsam versuchen zu befreien, um die eigene Individualität zu entdecken.

Mit diesen 4

Tipps

manifestierst Du

Dir Dein

Traumleben!

Bringe Deine Gedanken auf Vordermann und erfahre, wie Du mit ihnen nachhaltig Dein Traumleben manifestieren kannst. Du bekommst neben dem 0 € Einstiegsguide regelmäßige Impulse & Anregungen für Deine Gedankenkraft.

Du nutzt lieber Telegram? Hier kommst Du zu meinem Kanal, wo Du auch den Guide findest.

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Beitrag Teilen
hd webseite

Newsletter &

human design Guide für Individualisten

Du hast noch keine Ahnung, was das Human Design ist und was es kann, bist neugierig und möchtest mehr darüber erfahren? Oder Du kennst das Human Design bereits, bist aber genervt von den Schubladen in die es Dich steckt? SCHLUSS DAMIT!

Achtung: NO BASIC BULLSHIT! In diesem 0€ E-Book habe ich Dir alle wichtigen Basic Infos zum Thema individuelles Human Design zusammengestellt. Von den Energien der Typen in Dir bis hin zu den Zentren, ihren Bedeutungen und Tipps, wie Du sie stärken kannst. Perfekt für den Einstieg in die magische Welt des individuellen Human Design.

Selbstverwirklichung

der weg zu dir selbst

Lass mich dich mitnehmen auf die Reise in dein Herz, wo du dich auf eine ganz neue Weise kennenlernen wirst und so wieder auf deinen Seelenweg findest.

Kosmische Horskope

Du bist unsicher, kannst hinderliche Glaubenssätze nicht überwinden oder weißt nicht, wie Du Dein volles Potenzial endlich selbstbewusst leben kannst? Meine Gene Keys Horoskope helfen Dir dabei Deinem Seelenweg zu folgen. Anhand Deiner exakten Geburtsdaten erstelle ich Dir Dein persönliches Horoskop inklusive Anleitung zur Umsetzung.

1:1 Sessions

Du stehst vor großen Herausforderungen und bist auf der Suche nach Impulsen und einer helfenden Hand, die Dir Klarheit bringt und Dich bei den kommenden Schritten unterstützt? In meinem Mentoring stärken wir Dein Kraftfeld mit Hilfe des Human Designs, dem Schamanismus & anderen Tools, damit Du endlich wieder Deinem Seelenweg folgen kannst.

DAILY HUMAN DESIGN

Du willst ganz entspannt in das Human Design einsteigen und Deinen Alltag achtsamer gestalten? Für 1€ am Tag bekommst Du in Daily Human Design täglich die Tagesenergie ala Human Design von mir in einer Audio erklärt und kannst so kraftvoll Deinen Alltag gestalten und gleichzeitig Dein Human Design Wissen ausbauen.

Kurse & Ausbildungen

Du hast Lust selbst tiefer in das (individuelle) Human Design einzutauchen und Dein Wissen dann auch in Deine Arbeit zu integrieren? In meinen Kursen & Ausbildungen liegt der Fokus immer auf dem individuellen Human Design. Tschüss Schubladen! Hallo Eigenverantwortung!

Kosmische Horskope

Du bist unsicher, kannst hinderliche Glaubenssätze nicht überwinden oder weißt nicht, wie Du Dein volles Potenzial endlich selbstbewusst leben kannst? Meine Gene Keys Horoskope helfen Dir dabei Deinem Seelenweg zu folgen. Anhand Deiner exakten Geburtsdaten erstelle ich Dir Dein persönliches Horoskop inklusive Anleitung zur Umsetzung.

1:1 Sessions

Du stehst vor großen Herausforderungen und bist auf der Suche nach Impulsen und einer helfenden Hand, die Dir Klarheit bringt und Dich bei den kommenden Schritten unterstützt? In meinem Mentoring stärken wir Dein Kraftfeld mit Hilfe des Human Designs, dem Schamanismus & anderen Tools, damit Du endlich wieder Deinem Seelenweg folgen kannst.

DAILY HUMAN DESIGN

Du willst ganz entspannt in das Human Design einsteigen und Deinen Alltag achtsamer gestalten? Für 1€ am Tag bekommst Du in Daily Human Design täglich die Tagesenergie ala Human Design von mir in einer Audio erklärt und kannst so kraftvoll Deinen Alltag gestalten und gleichzeitig Dein Human Design Wissen ausbauen.

Kurse & Ausbildungen

Du hast Lust selbst tiefer in das (individuelle) Human Design einzutauchen und Dein Wissen dann auch in Deine Arbeit zu integrieren? In meinen Kursen & Ausbildungen liegt der Fokus immer auf dem individuellen Human Design. Tschüss Schubladen! Hallo Eigenverantwortung!

neuste Beiträge
Podcast
error: Content is protected !!

Mit diesen 4

Tipps

manifestierst Du

Dir Dein

Traumleben!

Bringe Deine Gedanken auf Vordermann und erfahre, wie Du mit ihnen nachhaltig Dein Traumleben manifestieren kannst. Du bekommst neben dem 0 € Einstiegsguide regelmäßige Impulse & Anregungen für Deine Gedankenkraft.

Du nutzt lieber Telegram? Hier kommst Du zu meinem Kanal, wo Du auch den Guide findest.

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

kostenfreie

15-minütige

Analyse

Du bist unsicher, was Dir in Deiner jetzigen Situation wirklich helfen kann? In einem kurzen Analysegespräch schauen wir uns ganz unverbindlich an, ob und wie ich Dir mit meinen Angeboten helfen kann. Ich rufe Dich an dem von Dir gewählten Termin an. Bitte lass mir dafür Deine Telefonnummer da.