Die Welt dreht sich nicht um Dich, aber für Dich!

Die Welt dreht sich nicht um Dich, aber für Dich

HUMAN DESIGN FÜR INDIVIDUALISTEN

verstand vs. liebe

Picture of Sandra Barheine
Sandra Barheine

Expertin für Gedankentransformation,
Human Design & intuitive Bewusstheit

Werde jetzt selbst energetischer Human Design Coach und mache das Human Design so zu Deiner Berufung

wie du wirst
wer du bist

wie du wirst, wer du bist

Inhaltsverzeichnis

Es gibt 2 Versionen von Dir:
Eine entspringt Deinem Verstand & die andere ist die Liebe – Deine wahre Essenz.

Dabei hat die kollektive Schwingungsfrequenz immer großen Anteil daran, was in uns Menschen überwiegt. Denn ist das Kollektiv auf den Verstand konditioniert, wird es nie ganz zu sich finden, was es einem einzelnen Individuum auch schwerer macht. Aber beginnt ein Teil dieses Kollektivs, sich aus dem Verstand zu lösen, schickt der Verstand die Angst. Und wir bekommen die Möglichkeit, uns selbst zu finden.

Aber was bedeutet das?

Alles ist Energie. Jeder Gedanke, jede Handlung, jedes Gefühl. Alles hat eine bestimmte Frequenz und diese sendest Du aus, sobald Du eben denkst, handelst oder fühlst. Ergo: Auch jeder andere Mensch sendet diese Frequenzen aus. Immer. Und jede Schwingung stößt auf Resonanz. Immer.

Niedrige Frequenzen entspringen immer dem Verstand und der Verstand entspringt immer den niedrigen Frequenzen. Die höheren Frequenzen sind Liebe – reine, wahre, universelle Liebe. Hier bist Du zu Hause, denn wenn Du auf den höheren Frequenzen schwingst, wirst Du immer Du selbst sein – fernab von Deinem Verstand.

Wenn nun eine bestimmte Schwingungsfrequenz vorherrscht, dann wird es für andere Frequenzen schwieriger, sich durchzusetzen.

Beispiel:
10 Menschen sind in einem Raum. 9 davon bestehen darauf, mit dem Auto zur Arbeit zu fahren. Allein, dass sie auf etwas bestehen und somit in ihrer Meinung festgefahren sind, zeigt uns, dass sie sehr niedrig schwingen müssen. Einer von ihnen ist innerlich aber ein wenig unsicher, seine Frequenz schwankt, je nachdem, wie er sich fühlt. Der 10. bist Du. Du fährst mit dem Fahrrad zur Arbeit, weil Du weißt, dass es gesünder für Dich und Deine Umwelt ist. Und schon dass Du Dich aus der Masse abhebst, zeigt, dass Du wesentlich höher schwingst. Der Unsichere ist neugierig und fragt Dich zu dem Thema aus. Er versucht für sich die richtige Entscheidung zu treffen. Die 8 anderen bekommen das mit und machen sich vielleicht lustig über Dich.

  • Kannst Du Dir etwa kein Auto leisten?
  • Bist Du zu geizig für die Spritkosten?
  • Kannst Du kein Auto fahren?

What ever.. Menschen können grausam sein, wenn der Verstand die Überhand hat. Denn der Verstand wird immer begleitet von der Angst. Er ist ständig in einer Verteidigungshaltung und somit angespannt. Das Verhalten der anderen löst in dem unsicheren Menschen noch mehr Unsicherheit aus. Er ist in einer Zwickmühle. Schließt er sich lieber der Mehrheit an oder folgt er seinem Gefühl, dass zu Deiner Version tendiert.

Nun ja, in vielen Fällen wird es vermutlich leider noch so sein, dass die Menschen sich der Mehrheit anschließen. Denn ihr Verstand suggeriert ihnen, dass sie nur in Sicherheit sind, wenn sie gemeinsam überleben. Eine Urangst, die eben auf das reine Überleben ausgerichtet ist. Und diese Urangst war früher sehr wohl berechtigt, denn wer von der Gruppe ausgestoßen wurde, hatte schlechtere Chancen zu überleben.

Was ist hier also aus energetischer Sicht geschehen?

8 Menschen haben eine niedrige Schwingung ausgesendet. Sie sind sehr kopflastig unterwegs und ihr Verstand verstärkt diese Schwingungen. Ein Teufelskreis.

Nun bist da Du. Du hebst Dich von dieser Masse ab, Deine Frequenz ist auf einem ganz anderen Level, Dir ist bewusst, dass Fahrradfahren nicht nur gut für Deine Gesundheit ist, sondern auch für die Umwelt, darum fährst Du aus Überzeugung mit dem Rad. Das stößt in ihrem Verstand auf Resonanz. Er verteidigt sich, redet schlecht, was Du gut findest. Denn aus Sicht unseres Verstandes gibt es oft keine anderen Möglichkeiten, wenn er sich auf etwas festgelegt hat. Und der Unsichere, dessen Schwingungsfrequenz stark schwankt und nicht gefestigt ist, wird sich energetisch nur mit viel Mühe aus der Masse abheben können. Er bekommt es mit der Angst zu tun, dem Trumpf des Verstandes. Überwindet er diese Angst nun, indem er erkennt, dass sie eine Illusion seines Verstandes ist, sind schon zwei Menschen in diesem Raum auf einem energetisch höheren Level. Würden diese 10 Menschen nun längere Zeit miteinander verbringen, würden auch die anderen 8 mit der Zeit beginnen, ihre eigene Meinung zu hinterfragen. Denn die Liebe ist ausdauernd und sie wird immer mächtiger sein als der Verstand.

Good to know: Wenn man selbst hoch schwingt und andere sollen auch in diesen Genuss kommen, dann geht das nur, wenn man intensiv und länger Zeit miteinander verbringt. Diesen Samen zu säen ist einfach, aber er will gepflegt werden. Sobald Du Dich wieder anderen Dingen zuwendest, wird Dein Gegenüber vermutlich wieder in sein altes Muster fallen, wenn er nicht aus eigenem Antrieb heraus beginnt, die Dinge zu hinterfragen.

Anhand der Grafik weiter oben siehst Du ganz gut, was hier passiert ist. Die breite Masse manifestiert sich über ihren Verstand. Im Laufe des Lebens wurde ihr Herz mit ganz vielen anderen Schichten überdeckt. Bedingt durch die Erziehung und allgemeine Prägung des Umfeldes wurde ihr Verstand trainiert und immer stärker. Unser Verstand hat viel Zeit an sich zu arbeiten, wenn wir nicht von Menschen umgeben sind, welche die Individualität eines jeden fördern.

Diese Menschen haben in unserem Beispiel also irgendwann, irgendwie und irgendwo gelernt, dass Autos das neue Fahrrad sind und dass sie uns viel schneller von A nach B bringen. Sie sind bequemer und es fühlt sich für sie einfach besser an – dafür nehmen sie die Umweltverschmutzung in Kauf, denn nirgendwo wird in der Tiefe von den verheerenden Auswirkungen auf die Natur und unsere Gesundheit berichtet, wenn Autos angepriesen werden. Ja, selbst die mittlerweile so gehypten Elektroautos bergen ihre Schattenseiten, die von Kinderarbeit bis hin zu enorm hohen Umweltbelastungen durch die Ressourcen für die Batterien reichen. Aber das sind Dinge, die der Verstand nicht greifen will, denn das würde bedeuten, dass er falschliegt. Darum redet er sie klein.

Natürlich bedeutet das nicht, dass diese Menschen grundsätzlich nur niedrig schwingen. Es ist alles immer davon abhängig, wie sehr sie von ihrer Umwelt beeinflusst wurden und wenn sie auf einem anderen Gebiet ihre Individualität wirklich ausleben konnten, dann werden sie dort vermutlich schon höher schwingen. Das Gute ist, sobald wir einmal begonnen haben, etwas zu hinterfragen und uns so unserem Verstand und seinen Ängsten zu stellen, werden wir immer besser darin und das Leben schickt uns immer wieder Prüfungen, durch die wir dann wieder zu uns selbst finden können.

Hierbei hilft zum Beispiel das Aktivierungssequenz-Reading, was von Richard Rudd nicht umsonst so genannt wurde, denn es sorgt dafür, dass Du auf den 4 wichtigsten Schlüsseln (Tore im Human Design) in Deinem Leben höher schwingst. Und wenn diese Schlüssel sich entfalten, dann löst das eine Kettenreaktion aus und immer mehr Schichten, die sich um Dein Herz gelegt haben, dürfen transformiert werden, um Dein Herz schrittweise freizulegen.

Der Verstand hat sich eine große und mächtige Schutzmauer erschaffen. Sie besteht aus Angst und diese Angst führt in den meisten Fällen wieder zurück zur Masse, dafür sorgt der Verstand. Wenn jemand sich nun aber dieser Angst stellt, wird etwas ganz Magisches passieren. Er wird sein Herz öffnen. Denn auch das zeigt die Grafik eben auf, wann immer wir uns der Angst stellen, werden wir dahinter unsere Wahrheit finden.

Verstand & Ego

Die meisten Menschen haben Angst davor, ihrem Bauchgefühl zu folgen, weil sie glauben, dass der Rationale immer der sichere Weg sein wird. Aber kaum ein Irrtum ist größer & schwerwiegender. Denn die Angst ist ein Konstrukt Deines Verstandes. Und Dein Verstand ist eine Illusion. Eine Illusion, die Du Dir geschaffen hast – die Geburt Deines Egos.

„Ego und Verstand existieren nicht unabhängig voneinander, sie sind beide eins.“

Der Verstand basiert nicht auf Fakten, wie die meisten es glauben, sondern auf Vermutungen – die er aufgestellt hat und als Fakten ausgibt. Die Wissenschaft z. B. basiert auf Wissen, und dieses Wissen basiert auf Erkenntnissen, die vorwiegend auf Gedanken von Menschen basieren. Und Gedanken werden entweder vom Außen beeinflusst oder von Deinem Geist.

Ein spiritueller Gedanke jedoch wird von der modernen Wissenschaft, die dem Verstand folgt, sofort im Keim erstickt, weil er sich nicht rational erklären lässt. Somit finden nur die Gedanken, die der Verstand greifen kann, hier Anklang. Was bedeutet, dass die Menschheit sich, wie sie aktuell zum großen Teil existiert, auf Wissen stützt, dass dem Verstand entspringt. Und dieser Verstand weiß rein gar nichts so wirklich! Das stärkt unser Ego und unterdrückt unsere wahre Essenz.

Woher zum Beispiel wissen wir, ob und wann Dinosaurier jemals existiert haben? Und wie sie ausgesehen haben? Niemand von uns war bewusst dabei. Es gibt keinen einzigen Zeitzeugen außer dem, was die Menschen gefunden haben. Und dennoch glauben wir, was die Wissenschaft uns über Dinosaurier erzählt. Weil unser Verstand es glauben möchte. Die Wissenschaft sagt es, also muss es so sein. Fertig. Und was bei der Existenz von Dinosauriern noch wenig Auswirkung auf unser Leben im Hier und Jetzt hat, sieht bei anderen Dingen schon ganz anders aus. Das aktuelle Zeitgeschehen ist uns dabei ein gutes Beispiel.

Weil sich aktuell immer mehr Menschen auf der Welt von der Masse abheben beziehungsweise die Frequenzen mit der Zeit immer niedriger wurden, bekommen wir es auf der kollektiven Ebene mit der Angst zu tun. Auch der Verstand agiert kollektiv. Und dieses kollektive Ego versucht nun auf Basis der niedrigen Schwingungen wieder Herr über die Lage zu werden. Jedoch wird ihm das nicht gelingen. Der Mensch hat mit dem Gewinn seines Verstandes begonnen zu glauben, dass er die Natur überwältigen kann. Aber nichts und niemand ist mächtiger als die Natur.

Wie bereits erwähnt, Frequenzen stoßen immer auf Resonanz. Schwingst du niedrig, ziehst du immer mehr davon an. Und das führt unweigerlich dazu, dass du irgendwann an einem tiefen Tiefpunkt beginnst “aufzuwachen”. Denn die niedrigen Frequenzen sind keineswegs schlecht. Sie sind die Basis für alles. Die Basis für Deinen Verstand, aber auch die Basis für Dein Herz – die höheren Frequenzen. Die Schlinge zieht sich immer enger zusammen, bis wir uns ergeben und in den Schmerz hineinfallen lassen. Und dann geschieht das Wunder, denn durch Annahme begeben wir uns mitten in den Schmerz hinein und das führt uns dann zu unserem Herzen. Immer.

Vermutlich sind mehr als 90 % dessen, was wir kennen und leben, Konstrukte unseres Verstandes. Und somit ist das meiste, was Du glaubst eine Illusion. Diese Erkenntnis hat mich im letzten Jahr bis aufs Mark erschüttert. Aber sie hält etwas Großartiges für uns bereit – unsere wahre Natur. Was uns wieder zur Angst zurückbringt, denn bevor sich uns unsere wahre Natur offenbart, müssen wir diese gewaltige Angst überwinden. Wenn 90 % dessen, was wir kennen, unserem Verstand entspringt, dann müssen wir es mit 90 % Angst aufnehmen. Aber keine Sorge, denn es wird immer nur Schicht für Schicht abgetragen und nur so viel, wie Du gerade auch verkraften kannst.

Angst kann immer auf 2 Arten ausgelöst werden:

Entweder: Du beginnst Dinge, die über Deinen Verstand zu Dir vordringen, zu hinterfragen und die Alarmglocken Deines Verstandes lehren Dich dann die Angst, was dazu führt, dass Du wieder auf die Spur der Masse und somit des Verstandes kommst oder Du bist mutig genug, Dich dieser Angst zu stellen und Dich so zu finden.

Oder: Deine wahre Essenz drückt (auch über kollektive Schwingungserhöhungen) von innen immer mehr gegen die Angst. Sodass Du ein tiefes Unbehagen spürst, dass Du Dir nicht erklären kannst. Und dieses Unbehagen sorgt dann irgendwann dafür, dass Du beginnst, Deinen Verstand zu hinterfragen, was dann wieder dazu führt, dass der Verstand die Angst schickt.

Das passiert gerade auch im Kollektiv. Viele Menschen erheben ihre Schwingungsfrequenz, was dazu führt, dass auch andere es unweigerlich mit der Angst zu tun bekommen. Die niedrigen Schwingungen des Verstandes halten dagegen und versuchen sich wieder in Sicherheit zu bringen. Und so kämpft jeder für sich mit seinen persönlichen Ängsten, die das kollektive Zeitgeschehen triggern. Für jeden bringt die Zeit etwas anderes mit, was er lernen darf. Und das hat immer mit Liebe zu tun.

Der Verstand kämpft gegen die Liebe an, ohne zu wissen, dass nur die Liebe ihn in Sicherheit wiegen kann.

Solange aber Dein Verstand führt, wird dieser Dich immer über Deine Ängste von Deiner wahren Essenz fernhalten. Nicht weil er Dir schaden möchte, im Gegenteil, weil er meint, Dich so zu schützen. Aber bevor Du es mit der Angst zu tun bekommst, hast Du es eben mit Deinem Umfeld zu tun. Solange Du tust, was Dein Umfeld vorgibt, wird auch die Angst keinen großen Raum in Deinem Bewusstsein einnehmen – es sei denn, das Kollektiv verändert sich so wie aktuell, dann wird jeder und unweigerlich mit seinen Ängsten konfrontiert. Wir erleben demnach gerade das kollektive Aussterben des Egos – auch wenn dieser Prozess noch lange Zeit dauern wird.

Die Gene Keys und die Frequenzebenen

Von den Gene Keys ausgehend sind alle Frequenzen, die dem Verstand entspringen, Niedrige. Und diese offenbaren uns nur dann die höheren Frequenzen, wenn wir bereit sind, tief in unsere Angst einzutauchen. Diese Annahme führt uns immer in unser Herz.

Und das zeigt Dir die Grafik ja ganz eindeutig, dass egal, was Du tust, egal, wie groß die Angst ist, alles, was Du hinter ihr findest, ist nichts Geringeres als Dein Herz – Deine wahre Essenz. Und Dein Herz weiß immer, was Dir guttut und was nicht. Dein Verstand hingegen macht dieses Wissen immer von äußeren Faktoren abhängig. Er will Dich in Sicherheit wiegen, schafft es aber niemals, darum ist er ständig in Alarmbereitschaft.

Aus diesem Grund ist das Wissen über die eigenen Gene Keys und damit einhergehend ihren jeweiligen 3 Bewusstseinsspektren Goldwert. Du bekommst quasi die Möglichkeit, die Genialität hinter Deinen niedrigen Schwingungen zu erkennen. Aber viel wertvoller noch: Du siehst, welche Eigenschaft sich genau hinter den niedrigen Frequenzen befindet. Du siehst schwarz auf weiß, wann Du niedrig schwingst und erfährst gleichzeitig, was Du tun musst, um wieder höher zu schwingen. Ich liebe es!

Und lebst Du Deine wahre Essenz, wird Dich nichts und niemand mehr erschüttern können, denn Du weißt, dass vieles nur eine Illusion des Verstandes ist.

Es gibt also einen Weg raus aus dem Hamsterrad. Aber dieser führt Dich durch Deine Ängste hindurch. Und die Gene Keys helfen Deinem Verstand dabei zu verstehen, dass er keine Angst haben braucht. Und das ist das Geniale an der Arbeit mit dem Human Design. Es zeigt Dir zwar auf, dass Dein Verstand kein guter Anführer ist, aber es eliminiert ihn nicht, sondern gibt ihm die Möglichkeit, sich zu entspannen und mehr möchte Dein Verstand nicht. Er ist zeit Deines Lebens auf der Suche nach Entspannung. Er wollte nie die Kontrolle über Dein Leben haben. Du warst es, der ihm diese Kontrolle gegeben hat. Aber in Wahrheit ist es wie mit Kindern – er braucht klare Vorgaben, nur so kann er sich zu Deinen Gunsten entfalten. Ein Kind braucht auch bestimmte Rahmenbedingungen, um sich frei entfalten zu können und seiner Bestimmung zu folgen. Und eine der wichtigsten Bedingungen ist das Vertrauen.

Aber die meisten von uns haben nicht gelernt zu vertrauen, sondern sich auf ihren Verstand zu verlassen. Aus diesem Grund schickt er Dir die Angst und alle anderen Hürden. Weil er es einfach nicht besser weiß. Er will nichts mehr als Ruhe, aber alles, was er schafft, ist noch mehr Chaos. Ein Teufelskreis, der keiner bösen Absicht, sondern lediglich einer niedrigen Frequenz entspringt.

Denn der Verstand ist genauso auf dein höchstes Wohl aufgerichtet, wie Du es in Deinem Kern bist. Der Unterschied ist nur, dass der Verstand im außen nach der Wahrheit sucht und dort wird er sie niemals finden. Dort wirst Du Dich niemals finden.

eine hilfreiche Regel

Wenn Du also mehr Einklang in Dein Herz & Deinen Verstand bringen möchtest, Dir aber vielleicht kein Reading leisten kannst oder willst, dann ist der einfachste Weg, der Dich direkt in Dein Herz führt dieser:

Hinterfrage. Alles. Jeden. Bis auf den Grund. Wenn Dein Gefühl ein gutes ist, hat es sich mit Deinem Herzen abgestimmt. Ist Dein Gefühl schlecht, kannst Du davon ausgehen, dass Dein Herz nicht einverstanden ist.

Allerdings ist hier immer noch die Kunst zu unterscheiden, ob ein gutes oder schlechtes Gefühl von Deinem Herzen oder Deinem Verstand kommt.

Und da gilt die Faustregel:
Kannst Du ein Gefühl rational nicht erklären, dann ist es Dein Herz, was zu Dir spricht und Dich zu den höheren Schwingungsfrequenzen erhebt. Und die höheren Schwingungen sind reine Liebe und unsere wahre Bestimmung.

Entscheidend ist jetzt also, was Du in Deinem Verstand siehst.

Solange Du glaubst, er ist (D)eine Waffe, wird er gleichzeitig (D)ein Käfig sein. Denn das bedeutet, dass Du Dich von außen konditionieren lässt, aber keine äußere Macht wird Dich aus der Dunkelheit heben und so die kollektiven Schwingungen erhöhen.

Siehst Du ihn als Inspirationsquelle für Deinen Geist, bist du frei. Du kannst entscheiden, welche Informationen Dir dienlich sind und welche nicht. Kein Mensch dieser Welt kann das für Dich schaffen. Es ist egal, was Du für Absichten verfolgst, solange sie dem Außen entspringen. Denn nur Dein Inneres hat die Macht, den Käfig zu sprengen, den Dein Verstand Dir überstülpt.

Und würde jeder ab sofort nur noch seinem Herzen folgen, wäre im selben Augenblick alles Leid auf der Welt beendet, weil die kollektive Schwingungsfrequenz sich erhebt und alles, was auf dieser Ebene noch übrig bleibt, ist nichts als die reine Liebe.

Mit diesen 4

Tipps

manifestierst Du

Dir Dein

Traumleben!

Bringe Deine Gedanken auf Vordermann und erfahre, wie Du mit ihnen nachhaltig Dein Traumleben manifestieren kannst. Du bekommst neben dem 0 € Einstiegsguide regelmäßige Impulse & Anregungen für Deine Gedankenkraft.

Du nutzt lieber Telegram? Hier kommst Du zu meinem Kanal, wo Du auch den Guide findest.

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Beitrag Teilen
hd webseite

Newsletter &

human design Guide für Individualisten

Du hast noch keine Ahnung, was das Human Design ist und was es kann, bist neugierig und möchtest mehr darüber erfahren? Oder Du kennst das Human Design bereits, bist aber genervt von den Schubladen in die es Dich steckt? SCHLUSS DAMIT!

Achtung: NO BASIC BULLSHIT! In diesem 0€ E-Book habe ich Dir alle wichtigen Basic Infos zum Thema individuelles Human Design zusammengestellt. Von den Energien der Typen in Dir bis hin zu den Zentren, ihren Bedeutungen und Tipps, wie Du sie stärken kannst. Perfekt für den Einstieg in die magische Welt des individuellen Human Design.

Selbstverwirklichung

der weg zu dir selbst

Lass mich dich mitnehmen auf die Reise in dein Herz, wo du dich auf eine ganz neue Weise kennenlernen wirst und so wieder auf deinen Seelenweg findest.

Kosmische Horskope

Du bist unsicher, kannst hinderliche Glaubenssätze nicht überwinden oder weißt nicht, wie Du Dein volles Potenzial endlich selbstbewusst leben kannst? Meine Gene Keys Horoskope helfen Dir dabei Deinem Seelenweg zu folgen. Anhand Deiner exakten Geburtsdaten erstelle ich Dir Dein persönliches Horoskop inklusive Anleitung zur Umsetzung.

1:1 Sessions

Du stehst vor großen Herausforderungen und bist auf der Suche nach Impulsen und einer helfenden Hand, die Dir Klarheit bringt und Dich bei den kommenden Schritten unterstützt? In meinem Mentoring stärken wir Dein Kraftfeld mit Hilfe des Human Designs, dem Schamanismus & anderen Tools, damit Du endlich wieder Deinem Seelenweg folgen kannst.

DAILY HUMAN DESIGN

Du willst ganz entspannt in das Human Design einsteigen und Deinen Alltag achtsamer gestalten? Für 1€ am Tag bekommst Du in Daily Human Design täglich die Tagesenergie ala Human Design von mir in einer Audio erklärt und kannst so kraftvoll Deinen Alltag gestalten und gleichzeitig Dein Human Design Wissen ausbauen.

Kurse & Ausbildungen

Du hast Lust selbst tiefer in das (individuelle) Human Design einzutauchen und Dein Wissen dann auch in Deine Arbeit zu integrieren? In meinen Kursen & Ausbildungen liegt der Fokus immer auf dem individuellen Human Design. Tschüss Schubladen! Hallo Eigenverantwortung!

Kosmische Horskope

Du bist unsicher, kannst hinderliche Glaubenssätze nicht überwinden oder weißt nicht, wie Du Dein volles Potenzial endlich selbstbewusst leben kannst? Meine Gene Keys Horoskope helfen Dir dabei Deinem Seelenweg zu folgen. Anhand Deiner exakten Geburtsdaten erstelle ich Dir Dein persönliches Horoskop inklusive Anleitung zur Umsetzung.

1:1 Sessions

Du stehst vor großen Herausforderungen und bist auf der Suche nach Impulsen und einer helfenden Hand, die Dir Klarheit bringt und Dich bei den kommenden Schritten unterstützt? In meinem Mentoring stärken wir Dein Kraftfeld mit Hilfe des Human Designs, dem Schamanismus & anderen Tools, damit Du endlich wieder Deinem Seelenweg folgen kannst.

DAILY HUMAN DESIGN

Du willst ganz entspannt in das Human Design einsteigen und Deinen Alltag achtsamer gestalten? Für 1€ am Tag bekommst Du in Daily Human Design täglich die Tagesenergie ala Human Design von mir in einer Audio erklärt und kannst so kraftvoll Deinen Alltag gestalten und gleichzeitig Dein Human Design Wissen ausbauen.

Kurse & Ausbildungen

Du hast Lust selbst tiefer in das (individuelle) Human Design einzutauchen und Dein Wissen dann auch in Deine Arbeit zu integrieren? In meinen Kursen & Ausbildungen liegt der Fokus immer auf dem individuellen Human Design. Tschüss Schubladen! Hallo Eigenverantwortung!

neuste Beiträge
Podcast
error: Content is protected !!

Mit diesen 4

Tipps

manifestierst Du

Dir Dein

Traumleben!

Bringe Deine Gedanken auf Vordermann und erfahre, wie Du mit ihnen nachhaltig Dein Traumleben manifestieren kannst. Du bekommst neben dem 0 € Einstiegsguide regelmäßige Impulse & Anregungen für Deine Gedankenkraft.

Du nutzt lieber Telegram? Hier kommst Du zu meinem Kanal, wo Du auch den Guide findest.

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

kostenfreie

15-minütige

Analyse

Du bist unsicher, was Dir in Deiner jetzigen Situation wirklich helfen kann? In einem kurzen Analysegespräch schauen wir uns ganz unverbindlich an, ob und wie ich Dir mit meinen Angeboten helfen kann. Ich rufe Dich an dem von Dir gewählten Termin an. Bitte lass mir dafür Deine Telefonnummer da.